Philipp Reiss Fotografie

Vita

1982
geboren in Hamburg

heute
lebt und arbeitet in Hamburg

bis heute
hauptberufliche Tätigkeit als Fotograf

vertreten durch:
Agentur Focus
Plainpicture

Nach dem Abitur 2001 in Hamburg absolvierte ich ein Geographiestudium mit dem Schwerpunkt Naturschutz, Geologie und Zoologie an der Universität Hamburg sowie an der Sorbonne in Paris, das ich 2010 mit dem Diplom abschloss.

Von 2010 bis 2014 folgte ein zweites Studium für "Fotojournalismus und Dokumentarfotografie" an der Hochschule Hannover, da durch immer mehr Aufträge die Leidenschaft zur Fotografie wuchs.

Während dessen und danach folgten Praktika bei Gruner + Jahr und Assistenzen bei Fotografen wie Benne Ochs, Oliver Mark oder Christian Bruch, um den Fokus im Bereich Portrait- und Reportagefotografie klar zu setzen.

Weiter Auseinadersetzung mit dem Thema Fotojournalismus unternahm ich beispielsweise durch die Teilnahme an Workshops wie dem "Multimedia Story Telling Workshop" bei 2470-Media in Berlin oder als Teinehmer des World Press Photo Workshops "Visual Storytelling for narrative Impact" in Lucca, Italien.

Austellungen

| 2018 - 2019
Wanderausstellung KULTUR.ERBEN.
Immaterielles Kulturerbe, Gruppenausstellung Lagois Fotowettbwerb, div. Standorte Deutschland

| 2017 - 2018
Internationale Tournee-Ausstellung in versch. Goethe Instituten (weltweit)
Making Heimat. Arrival Country. Arrival City. div. Länder

| 2017
Deutsches Architektur Museum Frankfurt, DAM
Arrival City. im Rahmen der Architektur Biennale Venedig "Making Heimat. Germany, Arrival Country"
Frankfurt/Deutschland

| 2017
Altonaer Museum Hamburg
Elbfischer“ (2,5 x 3,5 Meter), Gemeinschaftsarbeit mit René Scheer im Rahmen der „Altonale“ Hamburg/Deutschland

| 2016
15. internationale Architekturbiennale in Venedig Making Heimat. Germany, Arrival Country Venedig/Italien

| 2016
FREELENS Galerie Hamburg
Bitte Warten“, Gruppenausstellung zur Situation von Geflüchteten in Deutschland Hamburg/Deutschland

| 2014
Photokina Köln
Streetfood“ als Ambessador für Pentax 645D, RICOH IMAGING Deutschland, Köln/Deutschland

| 2012
kulturreich Galerie Hamburg
Urbane Räume in der Fotografie“ im Rahmen des Hamburger Architektur Sommers 2012, Hamburg/Deutschland

Referenzen

DIE ZEIT
DER SPIEGEL
Spiegel Online
epd
TAZ
Geo
Walden
Fischers Fritz, Red Bull Media House
WWF
Heinrich-Böll-Stiftung
VolkswagenStiftung
Deutscher Bundestag
Universität Hamburg
FREELENS
Paradiso
Essen & Trinken
Globetrotter Ausrüstung
Hinz und Kunzt
GELB Magazin (Corporate BBE)
MHoch4
HVV
Travel Talk Magazin
FVW Magazin
mitmischen.de
Spiesser Magazin
Reif Magazin
Injektion Magazin
Reflux Magazin
Loewe Verlag
Hamburger Morgenpost
UniScene Magazin
Hometown Magazin
Fotostudenten.de